Das Online Magazindes AWO Magazins für Seniorenzentren

Die spannensten Geschichten schreibt das Leben

Buchcover Dröge Niemandsland

In den Vorbemerkungen zu »Niemands Land« verrät Autor Philip Dröge: »Nichts in diesem Buch ist frei erfunden. Alle beschriebenen Ereignisse und Personen beruhen auf Briefen, Augenzeugenberichten, (Auto-)Biografien, Archivmaterial, Zeitungsartikeln und anderen Quellen.« Das macht sein Sachbuch umso packender, wenn es die fantastische Geschichte von Moresnet erzählt: Ein kleines Stückchen Land in der Nähe von Aachen, das 1816 alle wollen, aber das genau deshalb auch niemandem gehört – und das reihenweise Schmuggler, Abenteurer und Idealisten anlockt.

Niemands Land: Die unglaubliche Geschichte von Moresnet, einem Ort, den es eigentlich gar nicht geben durfte
von Philip Dröge
Piper Verlag
ISBN: 978-3-492-05831-5
22,00 Euro

Weitere Buchtipps