Das Online Magazindes AWO Magazins für Seniorenzentren

Der März-Sieger: das Bonsaibäumchen

7. März 2012

1

Die Initiative Blumenbüro Holland hat im Monat des Frühjahrsbeginns eine ganz besondere Zimmerpflanze gekürt. Denn obwohl das aus Asien stammende Bonsaibäumchen bereits im 19. Jahrhundert den Weg nach Europa fand und sich seither großer Beliebtheit bei Menschen mit grünem Daumen erfreut, beginnt seine Entstehungsgeschichte weit vor der Geburt Christi. Und zwar nicht wie viele denken in Japan, sondern im Land des Lächelns.

Zu damaligen Zeiten steckte der chinesische Adel seine Energie und Mühe in die häusliche Zucht von ästhetischen Mini-Bäumen. Hierauf ist auch der Name des Zimmerpflanzengewinners zurückzuführen. Denn Bonsai bedeutet im Chinesischen so viel wie „Baum aus der Schale“. Gemeint ist die aufwändige und traditionelle Gartenkunst, mit der die Chinesen den Wuchs und die Form manipulierten.

Erst im 12. Jahrhundert führten die Japaner diese lang gehegte Tradition ihres Nachbarlandes fort und gestalteten das Bonsaibäumchen bis zur Perfektion. Bis heute wird dieses sehr zeitintensive Zuchtverfahren in Asien als hohe Kunst anerkannt und verehrt. Zwar nimmt auch die Pflege des Bonsais einige Zeit in Anspruch, was sich jedoch nicht selten bezahlt macht. Bei guter Umsorgung begleiten die harmonischen Zimmerpflanzen ihre Begleiter oft ein Leben lang.

Mit 800 Jahren ist der Bonsai „Shunkaen Kunio Kobayashi“ aus Japan der älteste Mini-Baum seiner Art.

Ein Grund mehr für viele Menschen, ihr Zuhause mit der Zimmerpflanze des Monats März zu bereichern. Der ideale Zeitpunkt für die Anschaffung eines Bonsaibäumchens ist tatsächlich im Frühjahr. Um unter optimalen Bedingungen zu gedeihen, benötigt der Mini-Baum viel Licht und lockere Erde sowie regelmäßige Tauchbäder. Je nach Art fühlt sich der Bonsai am wohlsten bei einer Zimmertemperatur von ca. 15° C. Besonders beliebt sind die zwischen 20 und 60 cm großen Bonsais in der klassischen japanischen Baumart wie Ahorn, Kiefer oder Wacholder.

Unser Tipp:

Je größer Ihr Bonsai ist, desto einfacher lässt er sich pflegen. Wenn Sie also eine treue Seele für den Rest Ihres Lebens suchen, sollten Sie sich nach den höheren Modellen beim Kauf umsehen!

Kommentar schreiben