Das Online Magazindes AWO Magazins für Seniorenzentren

Ein musikalischer Ausflug

13. September 2012

8

von der Gast-Autorin Ursula Schüren aus dem Seniorenzentrum AWO Feierabendhaus in Bad Salzuflen

Was muss man tun, um sich wie ein Kurgast zu fühlen? Nun, man macht einen Ausflug in den Kurpark von Bad Salzuflen!

Die Sonne lockt uns hinaus aus dem Feierabendhaus. Was erwartet uns, die sich mit Rollator, Rollstuhl oder Spazierstock vorwärts bewegen, in dieser gepflegten Umgebung? Wie wäre es mit musikalischer Untermalung? Mit dem Fahrstuhl kommen wir bequem in den tiefer gelegenen Kurpark. Das Kurkonzert wird gleich beginnen. In der Konzertmuschel machen sich die sechs Musiker bereit, davor warten viele Stühle auf Besucher. Zuerst bevorzugen wir eine schattige Ecke. Die Stuhlsitze sind noch kühl. Aber was ist das denn? Da sind doch tatsächlich einige der Betreuerinnen noch einmal ins Heim gefahren und haben für jeden ein Sitzkissen geholt! Wenn das kein Service ist! Nun kann das Konzert beginnen!

Wer die sogenannte leichte U-Musik erwartet hatte, konnte nur staunen. Es gab ein anspruchsvolles Programm aus Oper, Operette und Klassik (Mozart, Verdi, Grieg, Schubert, Lehar). Der Applaus war verdient und ehrlich gemeint.

Alle hoffen, dass wir so etwas Schönes mal wieder erleben!

Vielen Dank!

Sie möchten auch Gast-Autor/in werden? Das freut uns! Lesen Sie hier, wie es geht.

Kommentar schreiben