Das Online Magazindes AWO Magazins für Seniorenzentren

Kinotipp: „Sein letztes Rennen“ – seit 10.10.2013 im Kino

9. Oktober 2013

4

Dieter Hallervorden in der Rolle seines Lebens. Paul Averhoff (Dieter Hallervorden) hat 1956 als Marathonläufer olympisches Gold geholt. Doch jetzt, im Alter, müssen Paul und seine Frau Margot (Tatja Seibt) nach vielen glücklichen Jahren von zu Hause ausziehen und ins Altersheim. Zwischen Singkreis und Bastelstunde fühlt er sich wie scheintot und beschließt zugleich, noch einmal einen Marathon zu laufen. Erst wird er für verrückt erklärt, doch dann entdecken auch die anderen Bewohner das Gefühl, dass auch für sie das Leben noch nicht ganz vorbei ist.

 

Kommentar schreiben