in

Tipps der Redaktion – Kräutertränke und digitale Kulturschätze

© kruut.de

Bei uns dreht es sich diesmal (fast) alles um die Natur. Zauberhafte Kräutertränke, Birding und digitale Kulturschätze – die AWO Journal-Redaktion zeigt euch ihre persönlichen Favoriten in Sachen Trends und Inspirationen.

Back to the Kruut

»Dat ole Kruut mud rus« – Das Berliner Unternehmen Kruut stellt Auszüge aus Kräutern her, die sich in der heimischen Natur finden lassen. Zusammen mit dem Großvater haben Annika und Thorben die jahrtausendealte Rezeptur des Oxymels weiterentwickelt. Sie bevorzugen wilde Wiesen statt Monokulturen. Mit den erfrischend-herben Bio-Kräuterauszügen »Ruhe«, »Kraft« und »Wohl« hat Kruut altes Wissen neu abgefüllt und liegt damit voll im Trend, zurück zu den Wurzeln zu gehen. www.kruut.de


KUCKUCK? DA!

Der eine wirkt majestätisch, der andere scheint gar nicht von der Stelle zu kommen und der nächste wird zur Plage der Stadt. Vögel sind faszinierende Wesen, die im Alltag viel zu selten Beachtung finden. Oder wissen wir einfach zu wenig über sie?

Véro Mischitz hat ein lustiges und aufschlussreiches Buch darüber geschrieben, wie man ganz leicht, mit ein bisschen mehr Wachsamkeit und Geduld, Vögel in das eigene Leben und damit auch ins Herz fliegen lässt.

Birding für Ahnungslose, Véro Mischitz, Franckh-Kosmos Verlag, ISBN 978-3-440-16264-4, ca. 18 Euro


Weltkultur für zu Hause

Kunstwerke von da Vinci, Monet, van Gogh, Michelangelo, Dalí und vielen weiteren Künstler*innen kann man sich ohne lange Schlange bequem nach Hause auf den Bildschirm holen. Google Arts & Culture bietet virtuelle Rundgänge durch Museen und Sehenswürdigkeiten auf der ganzen Welt und bringt Weltkultur in die eigenen vier Wände. Heute Louvre, morgen die Pyramiden von Gizeh.
www.artsandculture.google.com


DIE KOMBÜSE GRÜSST!

»KptnCook« ist die App für Inspirationslose und all jene, die gerne Abwechslung auf dem Teller haben. Täglich schlagen erfahrene Kapitän*innen drei Rezepte vor, die einfach zu kochen sind. Mit Schritt-für-Schritt-Erklärungen gelingt das Gericht im Handumdrehen. Die Speisen können beliebig portioniert werden. Egal ob für sich allein oder für eine Feier mit vielen Gästen.
www.kptncook.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Allergien im Alter – Was tun?

Ahnenforschung leicht gemacht – Wie man die Familiengeschichte herausfinden kann