Das Online Magazindes AWO Magazins für Seniorenzentren

TV-Tipp: »Das Beste kommt zum Schluss«

13. Februar 2012

3

Das Beste kommt zum Schluss ist eine Tragikomödie aus dem Jahr 2007 von Rob Reiner. Die Hauptrollen spielen Jack Nicholson und Morgan Freeman.

Aus der Handlung

Der amoralische Klinikbesitzer und Milliardär Edward Cole und der hochgebildete Automechaniker Carter Chambers sind beide an Krebs erkrankt. Beide Männer liegen im selben Zimmer in einem Krankenhaus, welches Cole gehört – dann erfahren beide, dass sie nur noch sechs bis zwölf Monate zu leben haben.

Chambers beginnt eine Liste der Dinge zu erstellen, die er in seinem Leben noch tun will – und die Männer ziehen los in ein bewegendes Abendteuer …

Trailer

Der Film läuft …

  • Mittwoch, 22. Februar, 20:15 Uhr, Kabel Eins
  • Donnerstag, 23. Februar, 00:35 Uhr, Kabel Eins

Kommentar schreiben