Das Online Magazinfür mehr Lebensfreude im Alter

Impressum

Das AWO Journal ist ein Informations- und Ratgebermagazin für Senioren und ihre Familien.

Herausgeber

Eric Langerbeins, Geschäftsführung
COMMWORK Werbeagentur GmbH
Deichstraße 36 b, 20459 Hamburg
Telefon: 040-325553-33
info@commwork.dewww.commwork.de
info@awo-journal.dewww.awo-journal.de

Herausgegeben mit Genehmigung des AWO Bundesverbands e. V., Berlin und in Kooperation mit dem AWO Landesverband Hamburg e. V., den AWO Bezirksverbänden Baden, Braunschweig, Hessen-Süd, Mittelrhein, Oberbayern, Ostwestfalen-Lippe, Rheinland und Unterfranken sowie den AWO Kreisverbänden Heinsberg, Karlsruhe-Land, Leverkusen und Vorpommern.

Handelsregister Amtsgericht Hamburg

Steuernummer 48/712/01620
HRB 69 889 – USt-IdNr. DE200473685

Haf­tungs­aus­schluss

Das Copy­right die­ser Inter­net­prä­senz bleibt allein beim Autor. (©2012 COMMWORK Wer­be­agen­tur GmbH) Der Autor behält sich das Recht vor, Teile der Sei­ten ohne geson­derte Ankün­di­gung zu ver­än­dern, zu ergän­zen, zu löschen oder die Ver­öf­fent­li­chung zeit­weise oder end­gül­tig einzustellen. Die Inter­net­seite wurde mit größt­mög­li­cher Sorg­falt zusam­men­ge­stellt, den­noch kön­nen Feh­ler nicht aus­ge­schlos­sen wer­den. Der Autor schließt jeg­li­che Haf­tung für Schä­den aus, die direkt oder indi­rekt durch die Benut­zung die­ser Inter­net­seite entstehen.

Haf­tung für Links

Trotz sorg­fäl­ti­ger inhalt­li­cher Kon­trolle über­nimmt der Autor keine Haf­tung für die Inhalte exter­ner Links. Für den Inhalt der ver­link­ten Inter­net­sei­ten sind aus­schließ­lich deren Betrei­ber ver­ant­wort­lich. Bei Bekannt­wer­den von Rechts­ver­let­zun­gen wer­den wir der­ar­tige Links umge­hend entfernen.

Urhe­ber­recht

Die durch den Autor erstell­ten Inhalte und Werke auf die­ser Inter­net­seite unter­lie­gen dem deut­schen Urhe­ber­recht. Die Ver­viel­fäl­ti­gung, Bear­bei­tung, Ver­brei­tung und jede Art der Ver­wer­tung außer­halb der Gren­zen des Urhe­ber­rech­tes bedür­fen der schrift­li­chen Zustim­mung des jewei­li­gen Autors bzw. Erstellers.

Sal­va­to­ri­sche Klausel

Sofern Teile oder ein­zelne For­mu­lie­run­gen die­ses Tex­tes der gel­ten­den Rechts­lage nicht, nicht mehr oder nicht voll­stän­dig ent­spre­chen soll­ten, blei­ben die übri­gen Teile des Doku­men­tes in ihrem Inhalt und ihrer Gül­tig­keit davon unberührt.