Das Online Magazindes AWO Magazins für Seniorenzentren

Gesundes Müsli zum Mitnehmen

15. Dezember 2017

5

Als Snack für zwischendurch sind Müsli- Riegel unschlagbar. Im Handel gibt es allerdings viele, die vor Zucker oder Fett nur so strotzen. Manche sind auch sehr hart, umständlich verpackt oder ganz schön teuer. Die Alternative: Machen Sie Ihren neuen Lieblingssnack doch ganz einfach selbst!

Zutaten:

  • 50 g Mandeln, Nüsse und/oder Cashewkerne (nach Geschmack)
  • 25 g Sonnenblumenkerne 1 geschälter, geschnittener Apfel
  • 100 g Trockenpflaumen
  • 50 g Rosinen
  • 75 g Haferflocken
  • 75 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Honig

Zubereitung:

  1. Mischen Sie Mandeln, Nüsse oder Cashewkerne mit Sonnenblumenkernen, Pflaumen, Apfel, Rosinen und Haferflocken und zerkleinern Sie diese Zutaten im Mixer.
  2. Im Anschluss kneten Sie Mehl, Salz und Honig unter den Teig. Verstreichen Sie die Masse auf einem mit Backpapier belegten Blech und backen Sie das Ganze für eine halbe Stunde bei 180 Grad im Umluft-Backofen.
  3. Schneiden Sie die noch warme Masse in Riegel und lassen Sie diese gut abkühlen.

Kommentar schreiben