in

Rezept: Erdbeerbowle

Sommerbowle
©unsplash

Prickelnder Genuss für die Gartenparty

Sommerzeit ist Erdbeerzeit! Und die süßen Früchte schmecken nicht nur auf Kuchen oder mit Vanilleeis köstlich, sie eignen sich auch hervorragend für erfrischende Getränke-Ideen.

Zutaten für 6 Portionen:

250 g frische Erdbeeren, 2 El Zucker, 750 ml trockener Weißwein, 8 Stiele Zitronenmelisse, 1 Bio-Zitrone und  750 ml trockener Sekt

Zubereitung:

1. Die Erdbeeren waschen, vom Grün befreien und in Viertel schneiden. In einer großen Schüssel mit dem Zucker vermischen und etwa 10 Minuten ruhen lassen.

2. Den Weißwein und 4 Stiele der Zitronenmelisse zugeben. Anschließend im Kühlschrank durchziehen lassen.

3. Nach etwa 60 Minuten die Melisse aus dem Wein nehmen. Die gewaschene Zitrone in dünne Scheiben schneiden und gemeinsam mit einigen frischen Melisseblättern in die Schüssel geben. Mit Sekt aufgießen.

4. Kalt Genießen!

TIPP:

Die Erdbeerbowle erfrischt auch prima ohne Alkohol. Dazu wird der Wein durch Apfelsaft ersetzt und der Sekt durch sprudelndes Mineralwasser.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0
Dieter Zimmermann

Selbstbestimmt im Alter: Verein »Senioren der Wirtschaft«

Josefine Heusinger

In Würde altern